Pflichtinformationen Verbraucher

Wichtige Pflichtinformationen des Verkäufers für Verbraucher bei Fernabsatzverträgen

a) Anbieter der Angebote www.efuse.de ist die EFUSE GmbH, Grünewalder Straße 29 – 31, 42657 Solingen.

b) Speziellen Verhaltenskodizes unterliegen wir nicht.

c) Etwaige Übermittlungs- oder Eingabefehler können Sie durch Gegenlesen der eingegeben  Daten durch Klicken auf den Button „Ändern“ bei der jeweils zu ändernden Angabe korrigieren. 

d) Die wesentlichen Merkmale der von uns angebotenen Waren sowie die Gültigkeitsdauer befristeter Angebote entnehmen Sie bitte den einzelnen Produktbeschreibungen im Rahmen unseres Internetangebots. 

e) Die für den Vertragsabschluss zur Verfügung stehende Sprache ist ausschließlich Deutsch.

f) Als Verbraucher haben Sie ein gesetzliches Mängelhaftungsrecht. Beanstandungen und Sachmangelhaftungsansprüche können Sie unter der oben bei a) angegebenen Adresse oder per Mail an info @efuse.de vorbringen.

g) Der Vertragstext (bestehend aus den Bestelldaten und den AGB) wird Ihnen mit unserer Bestellbestätigung per E-Mail zugeschickt.

h) Informationen zur Zahlung, Lieferung oder Erfüllung entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Angebot. Zudem findet der Käufer weitergehende Informationen unter den Rubriken Liefer- und Versandkosten 

Die Lieferfrist beginnt bei Zahlung per Vorkasse mit dem auf den Ihrer Zahlungsanweisung folgenden Tag. Sollte der letzte Tag der Frist auf einen Sonn- oder gesetzlichen Feiertag fallen, so tritt der folgende Werktag an die Stelle des Fristendes. Bei allen anderen Zahlungsarten beginnt die Lieferfrist mit Ihrer Bestellung. 

i) Beschwerdeverfahren über die OS-Plattform: Verbraucher haben die Möglichkeit in Streitfällen über diesen Link zur europäischen OS Plattform eine außergerichtliche Streitbeilegung herbeizuführen.